Eintrag 13 - mogen, ja morgen, faengt fuer mich ein neues leben an *sing*

Nihao!!

YEAH!!! silber fuer oesterreich. haben gestern bei shino geschlafen und fern geschaun (seit ewigkeiten zum ersten mal), und zwar olympia! und japan bekam "nur" bronze im frauenjudo, wir die silberne bei den herren!! *jubel* wenn man bedenkt, dass judo ein japanischer sport ist....zum schreien!

heute war unser letzter arbeitstag, war ganz angenehm. wir haben shifon-keeki gebacken und unsere kekse von gestern gekostet. rezepte sind auch schon notiert, die gibt`s dann daheim zum testen (na, neugierig?)

haben auch die franz. familie kennengelernt. sie japanerin, er franzose (aber japanischlehrer) und eine 10-jaehrige tochter. sehr nett, wir haben noch nicht viel gesprochen, nur gemeinsam gefruehstueckt (unsere gestern gemachten beagles...und die von uns verpackte marmelade...)

nach der arbeit (und endlich mal warmen somennudeln, ohne eiswuerfel) sind wir dann noch auf den huegel in ein cafe spaziert, war sehr huebsch. eine freundin von shino, emi, hat dort eine postkartenausstellung mit sehr huebschen, filigranen motiven. der aufstieg war ganz schoen steil und beschwerlich (v.a. wenn der bauch voll mit selbstgemachten keksen ist) und der blick auf die sonnenblumenfelder auch sehr nett.

heute abend um 6 (also sehr bald) holt uns takeda zum barbecue auf dem farmgelaende ab. sind dann insgesamt 12 leute! morgen frueh dann abreise nach sapporo. miki wird uns die stadt zeigen und dann am abend ab in den (in japan sehr beruehmten) biergarten von sapporo (ich sag nur: "sapporobier"!!). geld abheben ist uns gestern in furano auch gelungen.

lg claudia und elli (wir haben eine silbermedaillie! juhu! juhu!)

 

10.8.08 10:40

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


christa/ernst (10.8.08 18:27)
ja sehr gut , freut sich ganz sicher ganz österreich.hoffentlich ist der ansporn jetzt für andere sportler von uns auch groß genug um noch ein paar medaillien zu bekommen.im fernsehen soieht man zur zeit ja sehr viel über asiatische länder, bräuche uvm.
genießt noch eure letzten stunden in "gewohnter" umgebung und mit euren neuen freunden
liebe grüße an dich und claudia


Bambi (11.8.08 11:40)
Hi Cloutschili!

Schon gespannt auf Keksrezept : )...ist Fridl eigentlich mit auf der Reise? Wann kommst du wieder in die schöne Heimat? Nicht, dass ich euch eure tolle Reise nicht gönnen würde...ABER: TH miss KK : ( ; )

Bussl aus da Hoamat

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen